Ein Leben ohne Leica M ist möglich – aber sinnlos

Es war im Oktober 2016 als ich die Leica M aufgab. Die Gründe dafür (hier nachzulesen) haben sich natürlich zwischenzeitlich nicht in Luft aufgelöst. Trotzdem bin ich nun wieder zurück in der M-Welt. Ich konnte nicht anders, das Fotografieren machte mir einfach keinen Spaß ohne dieses ikonische kleine Gerät, das ganz offenbar mehr als die Summer seiner Teile ist. Dieser Artikel ist der Versuch, mich selbst und meine Fixierung auf die M irgendwie einzuordnen.

Ein Leben ohne Leica M ist möglich – aber sinnlos weiterlesen

Bevor es weitergeht…

Manchmal hält man für einen Moment inne und beginnt, gewisse Dinge im Leben zu hinterfragen. Meist geschieht dies in Verbindung mit einschneidenden persönlichen Erlebnissen oder Veränderungen. Auch meine Familie ist davon nicht verschont geblieben und das hat mich dazu gebracht, über vieles nachzudenken. Einige dieser Gedanken möchte ich mit meinen Blog-Lesern teilen, denn sie betreffen mein liebstes Hobby, bzw. die Art und Weise, wie ich es ausübe. So mancher wird sich da wohl auch wiedererkennen.

Bevor es weitergeht… weiterlesen

Abschied vom Messsucher

Es ist gar nicht so einfach, diesen Artikel zu schreiben und dabei den korrekten Ton zu treffen. Schließlich ist niemand gestorben. Andererseits ist es nie einfach, eine Sache aufzugeben, die man mit so viel Herzblut betrieben hat. In meinem Falle betrifft es im Allgemeinen das M-System und im Speziellen den Messsucher, dem ich nun nach einigen Jahren den Rücken kehren muss. Meine treuen Leser werden es kaum glauben, einigen habe ich ja den M-Virus erst in den Kopf gepflanzt.

Abschied vom Messsucher weiterlesen

Abenteuer, Motorräder und eine M240…

Durch Zufall stieß ich vor kurzem auf einen sehr interessanten englischsprachigen Testbericht zur Leica M (Typ 240), der hinsichtlich der Vergleiche zur Sony A7-Serie interessante Parallelen zu meinem eigenen Erfahrungsbericht aufwies. Beim Lesen fiel mir dann auf, dass ich nebenbei auf einer äußerst interessanten Seite gelandet war, die ich hier kurz vorstellen möchte.

Abenteuer, Motorräder und eine M240… weiterlesen